Lesen Sie weiter

Mazedonien leistet Abbitte bei El Masri

Neue Regierung entschuldigt sich für Isolationshaft und Überstellung an den US-Geheimdienst CIA.
Der mazedonische Außenminister Nikola Dimitrov hat sich im Namen seines Landes offiziell bei dem deutschen Staatsbürger Khaled El Masri dafür entschuldigt, dass dieser von der mazedonischen Polizei 2004 in Isolationshaft gehalten und dann an den US-Geheimdienst CIA ausgeliefert wurde. Dimitrov drückte in einem Brief seine „aufrichtige Entschuldigung
  • 244 Leser

86 % noch nicht gelesen!