Lesen Sie weiter

Kurz und bündig

Hochfest auf dem Rechberg

Gmünd-Rechberg. Die Kirche feiert am 25. März eines jeden Jahres den Augenblick, da Gottes Sohn die Menschennatur im Schoß der Jungfrau Maria annimmt. Da der reguläre Termin in diesem Jahr in die Karwoche fiel, verschiebt sich die Feier des Festtags. So wird am Montag, 9. April, um 18.30 Uhr in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg

91 % noch nicht gelesen!