Lesen Sie weiter

Polizeibericht

Auffahrunfall

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Auffahrunfall entstand am Donnerstagnachmittag ein Schaden von rund 5000 Euro, das teilt die Polizei mit. Zwei Autofahrer befuhren hintereinander den Verteiler Ost und wollten in Richtung Schwäbisch Gmünd auf die B 29 einfahren. Als die vorausfahrende 62-jährige VW-Fahrerin an der Einmündung anhalten musste, fuhr die 34-jährige

9 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel