Lesen Sie weiter

Eine Baumschule im doppelten Sinn

Remstal-Gartenschau Ehrenamtliche gestalten die Mögglinger Bahnhofstraße. Dort sollen bald Bäume und Büsche durch Stühle und Tische wachsen.

Mögglingen

Eine Gruppe Ehrenamtlicher hat sich in der Mögglinger Bahnhofstraße versammelt. Ausgestattet mit Gießkannen, Spaten, Eimern, Dünger und Erde haben sie einiges vor: Sie wollen ein kleines Fleckchen Erde in eine Baumschule und in ein natürliches Klassenzimmer verwandeln.

Auf der rechten Parkseite pflanzt Franz Tuschl gemeinsam mit anderen

85 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel