Lesen Sie weiter

Mit gutem Gefühl und Bestbesetzung

Fußball, 3. Liga Trotz der erneuten Pleite ist die Zuversicht groß, dass der VfR Aalen im Pokal die Talfahrt stoppt. Totalausfälle wie in Bremen kann sich der Favorit aber nicht mehr leisten.

Die Führungsspieler fanden deutliche Worte. Sascha Traut sagte nach dem peinlichen 0:1 (0:1) beim Fast-Absteiger Werder Bremen II, dass das „kein Drittliga-Niveau von uns war“. Und Kapitän Daniel Bernhardt, der am Freitagabend immer wieder lautstark versucht hat, seine Mitspieler wachzurütteln, kritisierte scharf die Einstellung einiger

  • 980 Leser

91 % noch nicht gelesen!