Lesen Sie weiter

Heißes Wochenende für die Feuerwehr

Gefahr Zu vier Brandeinsätzen wurden die Floriansjünger am Samstag und Sonntag gerufen. Zweimal ging es glimpflich aus, zweimal richteten die Flammen hohen Sachschaden an.

Schwäbisch Gmünd

Ein heißes Wochenende erlebten die Gmünder Floriansjünger. Gleich viermal mussten sie zu Brandeinsätzen ausrücken, weitere zweimal schlugen Brandmelder Fehlalarm. Bei zwei Einsätzen – in Heubach und auf dem Rehnenhof – richteten die Feuer beachtliche Sachschäden an.

Den Auftakt der „Serie“ machte in der Nacht

88 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel