Lesen Sie weiter

Eine Spur im Gmünder Einhorn-Tunnel gesperrt

Wegen Markierungsarbeiten ist der Tunnel in Fahrtrichtung Aalen nicht befahrbar

Schwäbisch Gmünd. Seit 10 Uhr und noch bis voraussichtlich 15 Uhr ist der Gmünder Einhorn-Tunnel an diesem Montag, 9. April, in Fahrtrichtung Aalen für den Verkehr gesperrt. Der Verkehr in Richtung Stuttgart ist davon nicht betroffen, das bestätigt Bruno Köhler. Er ist bei der Straßenmeisterei Gmünd für

57 % noch nicht gelesen!