Lesen Sie weiter

Guten Morgen

Der Feinstaub: eine wahre Lust

Gerhard Königer über das erste Grillfeuer und die Verdrängung der Gefahr

Und ich habe es wieder getan: das erste Holzkohlenfeuer des Jahres angezündet, fein gewürzte Steaks und Würstchen gebruzzelt und Bier dazu getrunken. Und ich kann sagen: Es war ein Fest. Dass die Kleider anschließend riechen, als wären sie mitgegrillt worden: geschenkt. Der schlimme Feinstaub: ist mir Wurst. Das Fett der Würstchen, das zu heterozyklischen

59 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel