Lesen Sie weiter

Polizeibericht

Drei Fahrzeuge aufeinander

Schwäbisch Gmünd. Schätzungsweise 15 000 Euro Schaden entstanden am Montagmorgen bei einem Auffahrunfall auf der Königsturmstraße. Ein 63-jähriger Nissan-Lenker fuhr nach Angaben der Polizei aus Unaufmerksamkeit auf eine 22-jährige Fiat-Lenkerin auf, die verkehrsbedingt an der dortigen Lichtzeichenanlage abbremsen musste. Der Nissan schob deren Fahrzeug

  • 201 Leser

21 % noch nicht gelesen!