Lesen Sie weiter

Zur Gartenschau Marco-Polo-Reiseführer zum Remstal

Tourismus Stadtspitze stellt den Stadträten den Rundweg „Zwischen Himmel und Erde“ vor.

Schwäbisch Gmünd. Im Gespräch ist er schon lange, zur Remstal-Gartenschau wird er Wirklichkeit: Die Stadt Gmünd hat einen touristischen Rundweg „Zwischen Himmel und Erde“ entwickelt. Diesen stellt sie an diesem Mittwoch den Stadträten des Bau- und Verwaltungsausschusses vor. Das Land Baden-Württemberg fördert das Projekt mit 111 217 Euro.

  • 344 Leser

87 % noch nicht gelesen!