Lesen Sie weiter

Kommentar Alexander Bögelein zur Reform der Grundsteuer

Einfache Lösung

Die schallende Ohrfeige für die Bundesregierung kam mit Ansage. Schon bei der Verhandlung im Januar hatte das Bundesverfassungsgericht deutlich gemacht, dass die Grundsteuer in ihrer jetzigen Form nicht haltbar ist, weil die Einheitswerte veraltet sind. Auch die unterschiedlichen Wertentwicklungen blieben außen vor und damit der Grundsatz auf Gleichbehandlung.
  • 433 Leser

66 % noch nicht gelesen!