Lesen Sie weiter

Starke Nachfrage nach Krediten

Das Finanzinstitut verkauft weniger Bausparverträge, aber legt erneut im Baufinanzierungsgeschäft deutlich zu.
Deutschlands größte Bausparkasse Schwäbisch Hall hat den starken Rückgang beim Neugeschäft im vergangenen Jahr bremsen können. Das Volumen der neu abgeschlossenen Bausparverträge ging weiter zurück – von 29,2 Mrd. auf 28,0 Mrd. EUR –, aber nicht mehr so stark wie im Jahr davor. Vorstandschef Reinhard Klein sprach bei der Bilanzvorlage in
  • 610 Leser

84 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel