Lesen Sie weiter

„Die Wüste lebt“ bald in Gmünd

Stadtentwicklung Die Verwaltung präsentiert den Stadträten den touristischen Rundweg „Zwischen Himmel und Erde“. Zeiselberg-Gastronomie wieder Thema.

Schwäbisch Gmünd

Landschaftsplaner Professor Jörg Stötzer hat Stadträten am Mittwoch zwar vorrangig den touristischen Rundweg „Zwischen Himmel und Erde“ vorgestellt, vorrangige Themen des Bau- und Verwaltungsausschusses waren dennoch die Gastronomie und drei Kastanien auf dem Zeiselberg (lesen Sie dazu „Kontroverse um drei Kastanien“).

89 % noch nicht gelesen!