Lesen Sie weiter

In luftiger Höhe ohne Absicherung

Klettern Spannung und Unterhaltung: Das alles gab es bei der sechsten Auflage der „Beats & Holds“ in der Kletterschmiede in Schwäbisch Gmünd.

In der Gmünder Kletterschmiede fand zum mittlerweile sechsten Mal der Wettbewerb „Beats and Holds“ statt. Dabei trafen sich Boulderer (Klettern ohne Absicherung an Kletterwänden) aus der ganzen Region und darüber hinaus. Schon im vergangenen Jahr sorgten 90 Teilnehmer für einen neuen Rekord. Dieser wurde bei der sechsten Ausgabe aber nochmals

88 % noch nicht gelesen!