Lesen Sie weiter

Damit der Lebensweg wieder glänzt

Natur Es braucht Ehrenamtliche, um den Pfad im Taubental herauszuputzen.

Schwäbisch Gmünd. Eigentlich könne jeder helfen, den Lebensweg im Taubental herauszuputzen, ihn „in neuem Glanz erscheinen zu lassen“, sagt Martin Scheuermann, Direktor des Schönblicks. Eine Voraussetzung gibt’s dann aber doch: „Man sollte für eine halbe Stunde den Rollator loslassen können“, sagt Claus Löffler. Er ist

  • 1
  • 240 Leser

87 % noch nicht gelesen!