Lesen Sie weiter

Umsatz erklimmt neue Höhen

Der Technologie- und Baumaschinenkonzern wächst und investiert kräftig. Weil das Geschäft boomt, baut das Familienunternehmen ein neues Werk bei Kirchdorf an der Iller.
Der familiengeführte Mischkonzern Liebherr investiert kräftig in seine Zukunft. Über alle elf Geschäftsfelder hinweg, die von der Raumfahrt über Baukrane bis hin zu Hausgeräten reichen, treibt das Unternehmen vor allem die Vernetzung, Automatisierung und den Leichtbau von Produkten voran. So hat Liebherr im vergangenen Jahr etwa einen Teststand im oberschwäbischen
  • 617 Leser

89 % noch nicht gelesen!