Lesen Sie weiter

Zwei Verletzte nach Auffahrunfall am Zebrastreifen

Auto auf querende Fußgänger geschoben

Heubach. Zwei leicht verletzte Personen und ein Sachschaden von rund 8000 Euro waren die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagnachmittag auf der Hauptstraße ereignete. Kurz nach 17.30 Uhr hielt ein 52-jähriger Opel-Fahrer am Fußgängerüberweg an, um Passanten das Passieren der Fahrbahn zu ermöglichen. Dies

  • 2910 Leser

45 % noch nicht gelesen!