Lesen Sie weiter

Rupp und Kimmel bleiben im Amt

Kleingärtner Im Finster Hölzle soll eine Sommerwiese entstehen.

Lorch. Die Lorcher Kleingärtner fanden sich zur Jahresmitgliederversammlung im Vereinsheim „Finster Hölzle“ auf dem Kellerberg ein. In seinem Bericht hob Vorsitzender Werner Rupp die, in so einem Gartenverein mit über 400 Obstbäumen und einem bewirteten Vereinsheim anfallenden Arbeiten und deren Bewältigung, besonders hervor. Die vielen

88 % noch nicht gelesen!