Lesen Sie weiter

Schmidt verlässt die SGB II

Matze Schmidt und die SGB II gehen nach nur einem Jahr getrennte Wege. „Mein Beruf und vor allem meine Familie lassen im Moment das zeitintensive Coaching einer Fußballmannschaft nicht zu. Daher habe ich mich entschlossen für die kommende Saison kein Traineramt zu begleiten. Dies liegt keinesfalls an Verein oder Mannschaft, sondern ausschließlich

  • 262 Leser

55 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel