Lesen Sie weiter

Sekundenkrimi auf der Ostalb

Rennsport, 31. ADAC Ostalbrallye Insgesamt 102 Rallyeteams gingen rund um die Kochertalmetropole Abtsgmünd an den Start. Den Gesamtsieg sicherten sich Roland Macht und Felix Kießling.

Bei frühlingshaften Temperaturen und strahlendem Sonnenschein starteten am vergangenen Samstag insgesamt 102 Rallyeteams bei der 31. ADAC Ostalbrallye. Rund um die Kochertal-Metropole in Abtsgmünd herrschte schon von Freitag an reges Treiben.

Mit 65 Startern in der „Rallye 70“ und 37 historischen Rallyeboliden begann das Rallyewochenende

92 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel