Lesen Sie weiter

Stadt sieht Lösung für alle in Sicht

Landschaftspark Gänse, Enten, Puten und Tauben in den Gehegen im Himmelsgarten sollen besser geschützt werden, ohne dass ein Weidezaun in Reichweite von Kindern ist. Ideen werden nun geprüft.

Schwäbisch Gmünd

Wie können die Tiere der Kleintierzüchter in den Gehegen im Himmelsgarten bei Wetzgau vor Waschbären und Füchsen geschützt werden? Und wie können sich dort gleichzeitig Kleinkinder frei bewegen, ohne einen Stromschlag fürchten zu müssen? Mit diesen Fragen haben sich Vertreter des Kreisverbands der Gmünder Kleintierzüchter, des Ordnungs-

  • 1
  • 244 Leser

80 % noch nicht gelesen!