Lesen Sie weiter

Staatsanwalt spricht von Blutrache

Ein 46-Jähriger aus Göppingen ist angeklagt, mit einem Mittäter einen 19-Jährigen an einem Anglersee heimtückisch ermordet zu haben.
Mit einem Umschlag verbirgt der schmächtige Angeklagte sein Gesicht, als er in Fußfesseln bei laufenden Kameras und Blitzlichtgewitter in den Verhandlungssaal des Ulmer Landgerichts geführt wird. Das Medieninteresse an dem Prozess, in dem es nach Auffassung der Staatsanwaltschaft um Blutrache unter albanischen Familien geht, ist groß. Familienangehörige
  • 275 Leser

90 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel