Lesen Sie weiter

Türkische Gemeinde ist jetzt am Zug

Moschee Gemeinderat Heubach diskutiert über Einwohnerversammlung und sieht DITIB in der Pflicht, zu liefern.

Heubach. Der Ball liegt jetzt bei der DITIB-Islamische Gemeinde. Das machten alle Redner, ob von Verwaltung oder Gemeinderat, am Dienstagabend in der Sitzung deutlich. Das heißt: Nun ist es an der Türkischen Gemeinde, einen neuen Bauantrag auf Umbau und Erweiterung der Moschee zu stellen. Wenn sie das denn wünscht. Denn ihren letzten Antrag hatte sie

  • 385 Leser

82 % noch nicht gelesen!