Lesen Sie weiter

Kommentar Elisabeth Zoll zum kirchlichen Arbeitsrecht

Im Gegenwind

Der Europäische Gerichtshof hat die Waagschalen im kirchlichen Arbeitsrecht neu justiert. Zwar tastet er das Selbstbestimmungsrecht der Kirchen in Deutschland nicht an, macht ihnen aber dennoch Auflagen. Als Arbeitgeber müssen sie künftig wesentlich genauer begründen, wann die Religionszugehörigkeit eines Arbeitnehmers wirklich relevant ist für die
  • 273 Leser

78 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel