Lesen Sie weiter

Heimkinder

22 Millionen Euro für Ex-Heimkinder

Baden-Württemberg plant Ombudsstelle als dauerhaftes Hilfsangebot.
Ende 2018 ist Schluss mit der Anlauf- und Beratungsstelle für ehemalige Heimkinder in Stuttgart. Den Heimkindern, die Leid und Unrecht erfahren mussten, werde aber weiter geholfen, sagt Markus Jox, Sprecher des baden-württembergischen Sozialministeriums. Die Stelle sei von vornherein befristet gewesen, ein dauerhaftes Angebot sei sinnvoller. Die Anlaufstelle
  • 323 Leser

74 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel