Lesen Sie weiter

Bildung

Eisenmann will „modernisieren und verschlanken“

Die Kultusministerin reformiert Aus- und Fortbildung sowie Unterstützungssysteme der Lehrer.
Stuttgart. Der Umbau der Landes-Schulverwaltung nimmt Formen an. In einer Vorlage für die nächste Sitzung des grün-schwarzen Kabinetts beschreibt Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) die Einrichtung zweier neuer Institutionen sowie deren Zwecke, Ziele und Aufgaben. Der Ministerrat soll das Papier, das dieser Zeitung vorliegt, kommende Woche beschließen.
  • 334 Leser

88 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel