Lesen Sie weiter

Besinnung Führung auf dem LebensWeg

Schwäbisch Gmünd. Gruppenleiter Albert Häberle erwartet Interessierte am Sonntag, 22. April, um 14 Uhr am Kreuztisch im Himmelsgarten und wird den LebensWeg „lebendig“ erklären. Die einzelnen Stationen zum Thema Leben laden dazu ein, sie zu ergehen, erspüren, erfahren, erleben. Das ist das Anliegen des Künstlers Martin Burchardt. Dem Leben

15 % noch nicht gelesen!