Lesen Sie weiter

Polizeibericht

Von Hund leicht verletzt

Alfdorf. Ein 17-jähriger Radfahrer ist am Sonntag gegen 10.20 Uhr auf einem Feldweg oberhalb der Döllenstraße in Alfdorf von einem nicht angeleinten schwarzen Mischlingshund in die Wade gebissen worden, teilt die Polizei mit. Nach dem Vorfall kam es zwischen dem Jugendlichen und dem etwa 30- bis 40-jährigen Hundebesitzer, der mit einem Kleinkind unterwegs

  • 165 Leser

45 % noch nicht gelesen!