Lesen Sie weiter

Das Ende der Ära Castro

Heute übergibt Fidels Bruder Raúl sein Präsidentenamt an einen vom Parlament gewählten Nachfolger. Von Aufbruch ist aber nichts zu spüren. Flügelkämpfe lähmen das Land.
Zum ersten Mal seit fast 60 Jahren wird auf Kuba kein Castro an der Staatsspitze das Sagen haben, wenn heute Präsident Raúl Castro sein Amt offiziell an den vom Parlament bestimmten Nachfolger übergeben wird. Doch die kommunistische Führung ist bemüht, aus dem historischen Ereignis ein Nicht-Event zu machen. Keine Artikel, keine Plakate, keine Aufmärsche
  • 244 Leser

92 % noch nicht gelesen!