Lesen Sie weiter

Atomkraftwerk

Problem mit Müll verdirbt die Freude

Umweltminister Untersteller erteilt die letzte Genehmigung für den Abbruch des Meilers in Obrigheim.
Alleine Gebäude 39.52 verdirbt die Feierlaune. Der Bau dient als Depot für 2800 Tonnen schwach- und mittelradioaktiven Abfall des Kernkraftwerks Obrigheim (KWO), das bis 2025 demontiert sein soll. Eigentlich sollte dieses Material ins Endlager Schacht Konrad bei Salzgitter gebracht werden. Dessen Fertigstellung verzögert sich ständig, jetzt wird 2027
  • 196 Leser

86 % noch nicht gelesen!