Lesen Sie weiter

Es muss nicht immer ein Studium sein

Fabian Kielczynski ist an der Uni nicht glücklich geworden. Jetzt macht er eine Lehre bei der Deutschen Bahn.
Am 1. September 2017 begann für Fabian Kielczynski ein neues Leben. Es war der Tag, an dem er seine Ausbildung bei der Deutschen Bahn als Fahrdienstleiter startete. 13 Semester stolperte der 29-Jährige zuvor durch ein Geologiestudium, bis er nicht mehr wollte. Im Moment der Entscheidung war er erleichtert. Doch zugleich war da auch Angst: Ist eine Ausbildung
  • 789 Leser

82 % noch nicht gelesen!