Lesen Sie weiter

Die Heimstärke untermauern

Fußball, 3. Liga Nach fünf enttäuschenden Spielen ohne Sieg – inklusive des Pokal-K.O. in Ulm – will der VfR Aalen am Sonntag gegen Osnabrück sich aufmachen, um sein Publikum zu versöhnen.

Nicht nur der VfR Aalen stellt schon länger die Weichen für die neue Saison. Auch beim VfL Osnabrück hat man jetzt für die kommende Saison einschneidende Veränderungen bekannt gegeben. Beide Teams treffen am Sonntag (14 Uhr) in der Aalener Ostalb-Arena aufeinander. Allen Misserfolgen der vergangenen Wochen zum Trotz wollen Trainer und Mannschaft sich

  • 399 Leser

94 % noch nicht gelesen!