Lesen Sie weiter

Kolloquium zur Antriebstechnik lockt 300 Besucher nach Aalen

Forum An der Hochschule Aalen stand einen Tag lang alles im Zeichen der Antriebstechnik. Namhafte Referenten von Bosch und Voith waren zu Gast.

Aalen

Das Fazit fällt hervorragend aus: „Das diesjährige Kolloquium für antriebstechnische Anwendungen (AKAA) war mit über 300 Besuchern ein sehr großer Erfolg. Neben interessanten Fachvorträgen fanden viele konkrete Gespräche über zukünftige gemeinsame Forschungsprojekte zwischen Hochschule und Industrie im Bereich der Antriebstechnik statt“,

  • 1172 Leser

87 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel