Lesen Sie weiter

Gaststättenverband: Es muss wirtschaftlich sein

Gastronomie Die Kreisstelle des Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga) äußert sich zu den Zeiselbergplänen.

Schwäbisch Gmünd. Es gehört eigentlich nicht zu den Aufgaben eines Branchenverbandes, sich politisch für Investitionsvorhaben einzelner Mitglieder einzusetzen. Das ist Dagobert Hämmerer, Vorsitzender der Kreisstelle Ostalb des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga), wohl bewusst. Schließlich stünden die Mitglieder der Dehoga auch untereinander

86 % noch nicht gelesen!