Lesen Sie weiter

Urteil

Blockade von Werbung im Internet ist erlaubt

Der Springer-Verlag sieht durch das Urteil Qualitätsjournalismus bedroht und kündigt eine Verfassungsbeschwerde an.
Werbeblocker für Webseiten sind zulässig. Das entschied jetzt der Bundesgerichtshof in einem Grundsatzurteil. Eine entgegengesetzte Entscheidung des Oberlandesgerichts Köln wurde dabei aufgehoben. Das Kölner Start-up-Unternehmen Eyeo bietet seit 2011 die Browsererweiterung Adblock Plus an. Nach Unternehmensangaben ist Adblock Plus der weltweit meistgenutzte
  • 845 Leser

92 % noch nicht gelesen!