Lesen Sie weiter

Ein klangreiches Benefizkonzert

Musik In der Bettringer Auferstehung-Christi-Kirche werden Werke von Bach, Mozart und Händel gespielt. Der Erlös des Konzerts geht an den Freundeskreis der Kirchenmusik.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Bachs Werk „Jesus bleibt meine Freude“ erklang zu Beginn des Benefizkonzerts für die Kirchenmusik in der Auferstehung-Christi-Kirche. Gespielt wurde Johann Sebastian Bachs Lied von Brigitte Wenke am Klavier und Thomas Heß auf dem Einzeltonakkordeon. Wenke und Heß interpretierten auch das Rondo in F-Dur von Johann

  • 325 Leser

81 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel