Lesen Sie weiter

Deutsche Bank legt auch in Gmünd zu

Bilanz der Banken Das Institut wächst im Kredit- und Einlagengeschäft, inzwischen hat die Bank fast 700 Firmenkunden.

Schwäbisch Gmünd. Die Deutsche Bank in Schwäbisch Gmünd blickt eigenen Angaben zufolge auf „ein gutes Geschäftsjahr 2017“ zurück. Wie das Institut mitteilt, sei das Geschäftsvolumen, also die Summe aus Krediten, Einlagen und Depotvolumen, im vergangenen Jahr auf 494 Millionen Euro gestiegen. Das ist ein Plus von zwei Prozent. „Das

  • 3111 Leser

74 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel