Lesen Sie weiter

Arbeitsmarkt

Unternehmer kritisieren Abschiebungen

80 baden-württembergische Firmen fordern Einwanderungsgesetz.
Eine von 80 baden-württembergischen Unternehmern und Handwerkern getragene Initiative spricht sich gegen die Abschiebung abgelehnter Asylbewerber aus, die in Ausbildung oder Arbeit sind. Viele Firmen seien den Appellen der Politik gefolgt und hätten Migranten trotz eines hohen bürokratischen Aufwands eingestellt, sagte Gottfried Härle, Geschäftsführer
  • 870 Leser

75 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel