Lesen Sie weiter

Das Leben auf der Schräge

Michael Thalheimer treibt der „Endstation Sehnsucht“ am Berliner Ensemble alle tieferen Gefühle aus.
Aber ja doch! Die blühende amerikanische Nachkriegs-Dramatik hatte fast bis zum Ende des 20. Jahrhunderts auch die europäischen Bühnen beherrscht. Obwohl sie sich eigentlich nur darauf besonnen hat, was um 1900 in Europa Ibsen, Strindberg und auch ein bisschen Tschechow ihnen vorexerziert haben. Eugene O‘Neill, Arthur Miller, Edward Albee – lauter
  • 884 Leser

86 % noch nicht gelesen!