Lesen Sie weiter

Maßnahmen an Zeiselberg und Königsturm

Gartenschau 2,3 Millionen Euro angesetzt für Berg der Kinder und andere Attraktionen in diesem Bereich.

Schwäbisch Gmünd. Der Gemeinderat kann in seiner nächsten Sitzung weitere Bauarbeiten für die Remstal-Gartenschau vergeben. Dazu gehören die Verbindung zwischen Königsturm und Imhofstraße, das Umfeld des Turms, der Baumgarten und Baumgartenweg, die Aussichtsplattform auf dem Zeiselberg, der Kulturgarten, der Berg der Kinder mit Rutschturm und der Bürgerweg.

  • 2

56 % noch nicht gelesen!