Lesen Sie weiter

Polizeibericht

Zwei Mal blinder Alarm

Schwäbisch Gmünd. Zwei Mal mussten Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr am Dienstagabend zu vermeintlichen Bränden ausrücken, die glücklicherweise gar keine waren. Mit 33 Einsatzkräften rückten die Feuerwehrabteilungen Innenstadt und Wetzgau am späten Dienstagabend an, nachdem kurz vor 23.30 Uhr Rauch aus einer Wohnung An der oberen Halde gedrungen

  • 133 Leser

63 % noch nicht gelesen!