Lesen Sie weiter

Glosse

Die Schuppen der Mächtigen

Es war der Arbeitersohn Gerhard Schröder, der die Schuppen ins politische Geschäft eingeführt hat. Ja, auch die Mächtigen der Welt werden bisweilen von dieser Eigenheit der Natur heimgesucht. Den kleinen weißen Hautteilchen ist nämlich völlig egal, ob sie auf einer Trainingsjacke oder auf Kanzlerschultern liegen. Hässlich aussehen tun sie in jedem Fall.
  • 1159 Leser

72 % noch nicht gelesen!