Lesen Sie weiter

Kommentar Elisabeth Zoll zum Kreuzzeichen in Bayern

Mehr als ein Lebensgefühl

Eines ist Markus Söder sicher: Aufmerksamkeit. Vom 1. Juni an muss in jeder bayerischen Behörde ein Kreuz hängen. Als christliches Symbol will der Ministerpräsident das Kreuz nicht verstanden wissen, mehr als Ausdruck „bayerischer Identität und Lebensart“. So wie die Weißwurst und der süße Senf. Oder meint er wirklich, dass zur bayerischen

69 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel