Lesen Sie weiter

Gestalter aus aller Welt an der Hochschule für Gestaltung

Interview Sie beschäftigen sich in Schwäbisch Gmünd mit Minimalismus und Komplexität. Ein Gespräch mit Ulrich Schendzielorz.

Schwäbisch Gmünd

Die schöne Form allein genügt nicht mehr. Beispiel Smartphone. Es darf gut aussehen. Aber es muss vor allem komfortable Apps bieten. Darum geht es unter anderem in der Hochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd. In dieser Woche sind deshalb Gestaltungsexperten aus aller Welt zu Gast. Was dahinter steckt, sagt Professor Ulrich Schendzielorz

  • 378 Leser

93 % noch nicht gelesen!