Lesen Sie weiter

Multikultifest ersetzt Maibaumfest

Jugendhaus Jugendliche gestalten ihr Fest selbst und laden dazu Gäste ein.

Schwäbisch Gmünd. Ursprünglich war es ein Maibaumfest wie jedes andere. Doch dann hat man sich im Gmünder Jugendhaus entschieden, das Kult-Urbaum-Fest zu gründen. Nun findet es jährlich statt und findet großen Anklang. „Jetzt ist es ein gemeinsames Multikultifest“, erklärt Jugendhausleiter Özcan Pollat am Samstag zu Beginn der Party. Für

  • 441 Leser

88 % noch nicht gelesen!