Lesen Sie weiter

Kloster, Kräuter, Kunsthandwerk

Markttreiben Sommerliches Wetter lockt massenhaft Besucher zum Bärlauchfest ins Kloster Lorch. Viele Händler zeigen, wie vielseitig verwendbar Bärlauch ist.

Lorch.

Der markante Duft von Bärlauch, zarte Seifendüfte und das appetit-anregende Aroma von feinstem Käse überlagerten sich am Sonntag im Kloster Lorch und lockten zahlreiche Besucher an die Stände. 75 Marktbeschicker boten unter strahlend blauem Himmel ein kunterbuntes Bild mit Kunsthandwerklichem, ausgefallenen Delikatessen, die natürlich zum größten

88 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel