Lesen Sie weiter

Eine Wiese als „Lebensaufgabe“

Natur Was der pensionierte Stuckateur und passionierte Jäger Hans Waibel sich für ein ganz besonderes Fleckchen Erde zwischen Durlangen und Täferrot vorgenommen hat.

Täferrot

Er kennt sie alle: das Prachtknabenkraut und die Büschelnelken, die Arnika und den Blaustern, das Tausendgüldenkraut oder die wohlriechende Schlüsselblume. Und er kann sich noch gut erinnern, wie es war in seiner Kindheit: die Wiesen voller Blumen und Kräuter, die Bäche voller Blutegel, im Feld die Lerche, am Himmel Schwalben und Turmfalken,

82 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel