Lesen Sie weiter

„Frisch, lebendig und bunt“

Stadtentwicklung Die VGW beginnt mit dem Bau der Wohnungen in der Buchstraße und renoviert das ehemalige Gebäude des Kreiswehrersatzamts.

Schwäbisch Gmünd

Boden ist knapp, kann nicht vervielfältigt werden. „Deswegen ist er so teuer“, sagt Baubürgermeister Julius Mihm. „Billige Wohnungen gibt es daher selten.“ Doch günstiger Wohnraum werde dringend gebraucht, sagt Celestino Piazza, Chef der Vereinigten Gmünder Wohnungsbaugesellschaft, kurz VGW.

Auf dem Areal des

  • 4
  • 279 Leser

86 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel