Lesen Sie weiter

In Schwäbisch Gmünd rettet sich eine Familie vor dem Feuer

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen

Schwäbisch Gmünd. Eine Mutter und ihre zwei Töchter konnten sich am Freitagmorgen vor einem Feuer in ihrer Wohnung am Kolpingplatz unverletzt in Sicherheit bringen. Allerdings verloren sie wohl zumindest vorübergehend ihr Zuhause. Die Brandmeldung erfolgte um 5.17 Uhr, worauf die Rettungsdienste und die Polizei sofort an

79 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel