Lesen Sie weiter

Demonstration der Stärke

Nach dem massiven Widerstand gegen eine Abschiebung greift die Polizei in der Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen durch. Berlin denkt über Konsequenzen nach.
Hunderte Polizisten und bewaffnete Spezialkräfte besteigen Transporter. Viele tragen Sturmhauben. Im Schutz der Dunkelheit fahren sie in der Nacht zum Donnerstag zur einstigen Reinhardt-Kaserne am Rande des beschaulichen Städtchens Ellwangen. Es ist früh am Morgen, als die Polizisten aussteigen und die Unterkünfte der Asylbewerber in der Landeserstaufnahmestelle
  • 5
  • 842 Leser

91 % noch nicht gelesen!